Vielleicht beginne ich einmal mit dem LOGO…

…das ist wohl mein derzeitiger ganzer Stolz, weil: Selbst Entworfen!

Und meiner Meinung nach, auf vielerlei Arten interpretierbar als:

  • Einfaches „M“
  • Nach unten stützende Arme im „Hinabschauenden Hund“
  • Arme die manuell arbeiten
  • Ein gezeichneter Vogel der Freiheit widerspiegelt
  • Die Beckenregion von hinten mit dem Kreuzbein
  • Teil einer Lotusblüte

Gibt es noch andere Ideen dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.